’s ist Krieg! ’s ist Krieg! O Gottes Engel wehre,
Und rede Du darein!
’s ist leider Krieg – und ich begehre,
Nicht schuld daran zu sein!
 
Matthias Claudius Worte im Gedicht „Kriegslied“ schildern eindrücklich die Grausamkeit und das Leid des Kriegs. Krieg ist ausgebrochen – in Europa. Russland hat den Krieg gegen die Ukraine begonnen. Wir sind besorgt! Bringen wir unsere Sorgen und Ängste vor Gott!
 
Beten für den Frieden 
Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden:
 
 
oder:
Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin,
Evangelische Bank,
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort:UkraineKrise
 

Hier können Sie die Pressemitteilung der Diakonie Katastrophenhilfe lesen.

Hilfe für Flutopfer in Deutschland

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Feuchtwangen sagt „Danke!“ für die bisher eingegangenen Spenden.

In unserer Stiftskirche als auch in unserer Johanniskirche gibt es jeweils bei den Seiteneingängen

einen Opferstock für die Flutopfer-Spenden. Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre Unterstützung!

Ihre diesbezüglichen Spenden werden direkt weitergeleitet an die Betroffenen über:

Diakonisches Werk, Katastrophenhilfe für Flutopfer in Deutschland.

 

Vielfältige Orgellandschaft in Bayern

Sprichwörtlich „alle Register“ wurden gezogen, um einen Blick auf die „vielfältige Orgellandschaft in Bayern zu werfen“, so der BMR Präsident Dr. Marcel Huber.

In eindrucksvollen Bildern und mit knappen Informationen bietet die Seite eine kurze Geschichte der Orgel, konzentriert den Blick auf Bayern mit seinen imposante Orgelbauten und Raritäten, Orgelmuseen, Standorten und Datenbanken, sowie auf Orgelbau und Orgelspiel.

www.instrumentdesjahres-bayern.de

 

Seiten

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Feuchtwangen RSS