Die Kinder- und Jugendarbeit

 

 

Regelmäßige Angebote für Kinder in unserer Kirchengemeinde

Jungschar
Kindergottesdienst
Krabbelgottesdienst


Evangelische Jugend im Dekanat Feuchtwangen

 
Dekanatsjugendreferent Diakon Hendrik Jarallah
Tel. 09852-908226
E-Mail: Ej.Feuchtwangen@elkb.de
 

 


Jungschar für Jungen und Mädchen in Feuchtwangen - findet derzeit nicht statt!

 

Jungschar für Jungen und Mädchen in Vorderbreitenthann

Schau doch mal am Freitag* von 15:30 bis 17:00 Uhr im Gemeindehaus Vorderbreitenthann vorbei. Hier treffen sich Jungs und Mädchen von 5 - 13 Jahre (bis zum Beginn der Konfi-Zeit). In der Jungschar erleben wir eine tolle Zeit miteinander, wir spielen, basteln, hören Geschichten von Gott, verbringen Zeit mit Freunden. Bitte Mund- und Nasenschutzbedeckung nicht vergessen!
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Vorderbreitenthann
Ansprechpartnerinnen: Franziska Schrotberger, Sabina Großmüller

* außer in den Ferien

Neuigkeiten zu den Jungscharen gibt es aktuell im Amtlichen Mitteilungsblatt


Kindergottesdienst am Sonntag

Wir feiern wieder Kindergottesdienst!

Nach den Sommerferien findet der Kindergottesdienst wieder parallel zum Hauptgottesdienst in 14-tägigem Rhythmus statt. Wie früher beginnen wir mit den Erwachsenen in der Stiftskirche und ziehen dann mit der KiGo-Laterne zum Haus am Kirchplatz. Kinder ab 6 Jahren bringen bitte eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Kinder mit Krankheitssymptomen der Atemwege können leider nicht teilnehmen. Wir freuen uns auf euch!

Termine: 20. September, 18. Oktober, 1. November, 15. November, 29. November, 13. Dezember

Damit es mit dem Kindergottesdienst weiter geht: Komm doch auch, und bringe Deine Eltern und/oder Großeltern mit, die können sich im Erwachsenengottesdienst für die Woche stärken!

Oder sie haben Lust, selbst Kigo zu halten, dann sollen sie sich ganz schnell melden - wir freuen uns über Verstärkung!

Kontakt: Pfarrerin Daniela Bachmann

Telefon: 09852 2340


Krabbelgottesdienst - Was ist das eigentlich?

„Einfach spitze, dass du da bist“ - singen Kinder, Eltern, Großeltern, Mitarbeiterinnen und die Pfarrerin. Und es geht noch weiter: „Einfach spitze, lass uns stampfen! Einfach spitze, lasst uns klatschen! Einfach spitze, komm, wir loben Gott den Herrn!“

Krabbelgottesdienste: Das sind Mit-Mach-Gottesdienste für unsere Kleinsten. Ein erster Gottesdienst für Kinder von 0 - ca. 6 Jahren und ihre ganze Familie.

Krabbelgottesdienste sind kürzer, wärmer, lauter und in einfacherer Sprache als der „normale“ Sonntagsgottesdienst und sprechen alle Sinne an.

An einem Windspiel „läuten“ die Kinder zu Beginn selbst die Glocken zum Gottesdienst und sehen wie die Kerze angezündet wird. Zur Melodie vom Flügel singen wir Lieder mit Bewegungen. Und es gibt viel zu sehen: Zum Beispiel Zachäus, den niemand mag, weil er zuviel Geld von den Menschen nimmt. Und Jesus, der ihn wieder von seinem Baum runterholt. Es gibt Mit-Mach-Aktionen: Zum Beispiel einen Igel aus Herbstlaub basteln oder mit dem eigenen Kuscheltier in die Arche Noah einsteigen und mit Instrumenten lauten Regen machen. Ein paar kurze Gedanken zum Thema richten sich an die Erwachsenen.
Die Kollekte geht an Einrichtungen, die für Kinder da sind - wie zum Beispiel unsere Kindergärten oder das „Friedensdorf International“ in Oberhausen, wo kriegsverletzte Kinder medizinisch behandelt werden.

Vorbereitet und gestaltet werden die Krabbelgottesdienste von einem Team. Bei einem Treffen werden Thema und Umsetzung besprochen, 1,5 Stunden vor dem Gottesdienst beginnen dann die Vorbereitungen im Gemeindehaus: Stühle aufstellen, Anspiel üben und Lieder singen.
Übrigens: Unser Team sucht Verstärkung! Kommen Sie doch einfach auf uns zu!

Schauen Sie mit Ihren Kindern doch einfach mal vorbei!

Wir freuen uns auf Sie

Das Krabbelgottesdienst-Team